Artikel mit dem Tag "People"



Spontanes Fotoshooting am Wassser an einem regnerischen Tag.
Vor einiger Zeit habe ich mich mit den Jungs von BORT getroffen um ein paar neue Bandfotos zu machen. Als Location haben wir uns für ein altes Industriegelände und ein Parkdeck in Ludwigsburg entschieden. Die Fünf haben alle super mitgezogen und so hatten wir viel Spaß und es sind coole Bilder entstanden. Vielen Dank an euch, der Nachmittag war wirklich klasse! PS: Schaut doch auch mal auf der Webseite der Band vorbei: http://diebortdie.de/.
Ich durfte vor kurzem Bilder für die Ludwigsburger Tai Bo-Gruppe der Kien Kampfkunstschulen machen. Dafür sind die Teilnehmer extra an einem Sonntag früh morgens im Studio erschienen und haben trainiert. Ich bin sehr beeindruckt, wie anstrengend und kräftezehrend dieser Sport ist. Hut ab! Vielen Dank an alle Beteiligten und ganz besonders an Marc, der nicht nur das Ganze organisiert und uns mit leckerem Frühstück versorgt hat, sondern auch großzügig an DEVELOPmed.aid gespendet hat.
Zur Zeit ist es hier etwas ruhig geworden. Das liegt aber nicht daran, dass es nichts Neues zu berichten gibt. Ganz im Gegenteil: Aktuell habe ich einiges zu tun und so leidet der Blog hier etwas. Nun möchte ich euch aber wieder ein paar Bilder zeigen. Meine gute Bekannte Alex bietet regelmäßig Taschenpartys an. Um hierfür etwas Werbung zu machen, haben wir verschiedene Taschen in Szene gesetzt. Eine kleine Auswahl könnt ihr euch hier anschauen. Noch mehr Bilder folgen. PS: Wenn ihr selber...
So, bevor es hier jetzt (endlich) wieder ein paar Hochzeitsbilder zu sehen gibt, möchte ich euch noch einige weitere Bilder der Session im Fotostudio zeigen. Außerdem gibt's auch noch ein kleines Making-of-Video. Wie ihr darin sehen könnt, haben wir ganz schön für dicke Luft gesorgt :-)
Jetzt wird es aber höchste Zeit für den zweiten Teil der Studio-Session. Das Thema war "Rock" - gut, dass ich noch meinen alten E-Bass im Keller gefunden habe. Die Bilder sind mithilfe einer Nebelmaschine entstanden. War gar nicht so einfach Kamera, Blitzanlage und Nebelmaschine gleichzeitig zu bedienen. Aber ich denke die Ergebnisse waren die Mühe wert.
Obwohl ich normalerweise nicht so oft im Studio fotografiere, mache ich doch hin und wieder eine Ausnahme. Vor allem für mein Lieblings-Model ;-) Also haben wir uns an einem Sonntagnachmittag zwei Stunden Zeit genommen und haben verschiedene Ideen umgesetzt. Heute zeige ich euch den ersten Teil: klassische Portraits. Im weiteren Verlauf wurde es dann aber noch spektakulärer. Unter anderem kam eine Nebelmaschine zum Einsatz. Mehr wird jetzt aber noch nicht verraten... Lasst euch einfach...
Wie die meisten Hochzeitspaare sind Alissa und Eugen über eine Empfehlung auf mich aufmerksam geworden. Die beiden heiraten bald im Schloss Ludwigsburg. Also haben wir uns dort vor ein paar Wochen getroffen um bei einer Tasse Kaffee den geplanten Ablauf zu besprechen. Natürlich wollten wir bei der Gelegenheit auch gleich ein paar Bilder machen, auch wenn es wirklich megakalt war. Die beiden haben aber tapfer durchgehalten und so sind diese Bilder entstanden. Vielen Dank für den tollen...
Dieses Shooting stand schon lange auf der Agenda. Da es aber doch etwas Aufwand erfordert, hatten wir es immer wieder rausgeschoben. Jetzt aber hat es endlich mal geklappt. Dank Guido Santi hatten wir ein komplett ausgestattetes Fotostudio inkl. Bodypainter. Wir hatten einen spaßigen Nachmittag mit tollen Bildern und viel Farbe, die am Ende überall war - aber es gibt schlimmeres als eine goldene Kamera :-)
In Kornwestheim bei Stuttgart gibt es eine stillgelegte Gleisanlage mit einem ganzen Haufen an Loks und Waggons, die auf ihre Restaurierung warten. Das Gelände wird von einem Verein betrieben, der sich für die Instandsetzung der Fahrzeuge einsetzt. Die runtergekommenen Waggons bieten sich natürlich als Kulisse für ein Fotoshooting ideal an.